NT010 – In die Schatten

NT010 – In die Schatten

Während bei der Sonnenfinsternis Ende März alle in den Himmel geschaut haben, war ich auf meinem Berg hinterm Haus und habe für Euch – und natürlich für mich – getrommelt. Zwar konnte ich auf Grund meiner zweistündigen Wanderung erst eine halbe Stunde nach dem Höhepunkt des Spektakels aufnehmen, aber die Kraft des magischen Tanzes von Sonne und Mond, hat mich dennoch beeinflusst. Und ich hoffe, ich kann ein wenig davon an Euch weitergeben.

NT010 - In die Schatten

Der Sound

Ich bin auf einem schiefen, extrem trockenen Waldboden gesessen, weswegen Orthala sehr trocken klingt. Die Greif- und Singvögel, die in dem kleinen Talkessel, in dem ich gesessen bin unterwegs waren, bringen viel Hall mit und bilden einen angenehmen Kontrast. Der Rhythmus ist straff, variiert kaum und erzeugt immer wieder Eigenresonanzen, die mitunter etwas granular klingen. Die Ausleitung (ein sanfter Herzrhythmus), die nach der zwanzig Minütigen Hauptreisezeit kommt, dauert diesmal ca. fünf Minuten, weswegen die gesamte Aufnahme diesmal auch länger ist.

Rund um die Aufnahme

Der Grund, warum die Aufnahme diesmal länger wurde ist meine Smartphoneapp, mit der ich normalerweise während des Trommelns die Zeit im Auge behalte. Die hat in Minute vier beschlossen abzustürzen und ich war gezwungen „nach Gefühl“ weiter zu spielen. Aber ich habe die Länger der Hauptreisezeit genau getroffen und passender Weise, hat mir dabei der Stand der Sonne geholfen. Nur, die Ausleitung ist ungewöhnlich lang ausgefallen, was vielleicht nicht uninteressant ist. Vielleicht schreibt ihr mir in die Kommentare, was ihr mit der Extrazeit angestellt habt?

Arbeitszeit für die Episode (ohne Aufnahme): 6,5h

Der Ort: Über den Platz Aufklappen

Schau in die Schatten und schau‘ genau, schau‘ Deine düsterstes Tiefen. Tauch unter und tauch‘ ein, sieh‘ welch Monster dort haust. Grüß‘ es, pack‘ es, zerr es ans Licht und betrachte sein wahres Gesicht.

NT010 - In die Schatten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.