NT008 – Die Augen der Saula

NT008 – Die Augen der Saula

Bienen summen, alles ist grün, alles blüht, Menschen mühen sich schmale Pfade entlang. Was vielleicht nach Frühling klingt, ist Anfang Juli auf den Bergen. Ich habe – nicht ganz uneigennützig – mit meinem Equipment die Baumgrenze überquert und neben dem genießen der Bergfrische, an einem ganz ...

NT006 – Wind in der Ruine

NT006 – Wind in der Ruine

Da gibt es ein Tal, unweit meines Wohnorts, in dem es vor Burgruinen und antiken Stätten nur so wimmelt. Ein alter Hohlweg führt, vorbei an Quellen, zu einer Burgruine. Längst haben Bäume und Sträucher das Areal für sich eingenommen und vereint mit Regen, Frost und Wind, begonnen, das alte ...