Drum & Dance im Steinkreis! Ersatztermin OKTOBER2016

Drum & Dance im Steinkreis! Ersatztermin OKTOBER2016


Termin Details


Wir haben uns nicht getraut eine Location anzumieten – das macht aber nichts, wir trommeln und tanzen mit Euch am Sonntag dem 30.10.2016 ab 14:00, wie gewohnt im Steinkreis im Europapark neben dem Spielplatz! Bitte beachtet den abweichenden Tag (Sonntag) und die abweichende Uhrzeit (ab 14 Uhr)!

Sollte es schon wieder Regnen, versuchen wir noch einen Ersatztermin im November. Ansonsten ist bis mit Ausnahme des Rauhnachtstrommeln (das wir gesondert ankündigen werden) Saisonschluss!

Freies Trommeln und Tanzen (Drum & Dance: mehr Info) im Klagenfurter Europapark im Steinkreis neben dem Spielplatz! Es gibt wie gewohnt eine kleine Einführung in den Steinkreis, danach wird gemeinsam getrommelt und getanzt. Es gibt einen kostenlosen Newsletter für Termininfos.

Bringt mit:

  • Trommeln 😉
  • Percussioninstrumente (Rasseln, Glöckchen, usw.)
  • Melodieinstrumente (Flöte, Gitarre, Klarinette, usw.)
  • Decken, Isomatten, Pölster
  • Eventuell wärmere Kleidung für den Abend
  • Essen & Trinken (WCs und Trinkwasser in der Nähe)
  • Kerzen / Räucherwerk
  • Tanz- und trommelbegeisterte Freunde

Für Erfahrene und weniger Erfahrene TrommlerInnen.

Jeder kann etwas zur Veranstaltung beitragen, indem er/sie trommelt, rasselt, tanzt, Lieder singt, was auch immer passend erscheinen mag! Spürt einfach hinein in die Energie des Kreises, die entsteht!

Eure Freunde / Bekannte / Verwandte etc. sind immer willkommen, ebenso Kinder und Hunde!

Bei Regen entfällt das Drum & Dance und es folgt ein Ersatztermin!

In jedem Fall ist es ein freies trommeln und tanzen (Drum & Dance: mehr Info)

Titelbild wie immer von @elariaandrae

4 comments on “Drum & Dance im Steinkreis! Ersatztermin OKTOBER2016”

  1. Johannes sagt:

    Warum werden bei meinem Kommentar so große Zeilenabstände eingefügt? An meinem Text kann es nicht liegen, der erscheint bei der Eingabe ganz korrekt.

    1. Da war im Stil der Website was kaputt.
      Hab ich nun gefixt 🙂

  2. Johannes sagt:

    Der frühe Termin noch dazu an einem Sonntag ist für die kühle Jahreszeit eine gute Idee. Vielleicht findet sich auch ein Raum für Winterveranstaltungen, selbst wenn dann eine kleine Gebühr fällig wird.

    1. Das Problem ist halt, dass man nie genau vorhersagen kann, wieviele Leute kommen, sodass immer ein Risiko für uns übrig bleibt. Außerdem hängen da noch rechtliche Dinge dran, wie z.B. die Tatsache, dass wir dann öffentlich „Veranstalter“ wären und ordentlich Eintritt kassieren müssten – wo es wiederum eine gute Fee bräuchte, die aufs Tanzen verzichtet um dieser Tätigkeit nachzugehen, usw. usf.
      Das Schönste wäre, wenn ein*e Locationinhaber*in das Drum & Dance hosten würde. Wenn da jemand einen Tipp hätte, bitte her damit^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.